als PDF

Liebe Leserinnen und Leser,

Der kommende Sonntag Kantate – „singt!“ – enthält in seinem Namen die Aufforderung zum Singen. In unseren Gottesdiensten ist das Singen der Gemeinde weiter sehr eingeschränkt. Dennoch werden die Gottesdienste am Sonntag Kantate durch Kantor Bertuleit, eine Schola und weitere Musiker in besonderer Weise musikalisch ausgestaltet. Sie können vormittags den Gottesdienst auch von Zuhause per zoom miterleben (und auf diese Weise problemlos mitsingen):

Gottesdienst am 2. Mai um 9.30 Uhr:

Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/98892414947?pwd=YjlXeHpVak9LcStqYU1XeHRwbllVUT09

Meeting-ID: 988 9241 4947
Kenncode: u2vb4e

Einwahl per Telefon: 030 56795800
Meeting-ID: 988 9241 4947
Kenncode: 438550

Zu Kantate heißt es: Singen! Sie finden Sie neben manch anderen musikalischen Überraschungen auf unserem Youtube-Kanal einen Kanon von Kantor Mathias Bertuleit zum Lernen und Mitsingen „Du, meine Seele singe!“ - probieren Sie es doch mal aus.

Am 2. Mai am Abend findet um 17 Uhr im Trinitatishaus der Ökumenische Gottesdienst anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen statt – den wollten wir ursprünglich mit unseren katholischen Geschwistern schon im Januar feiern. Das Thema des Gottesdienstes ist dem Johannesevangelium entnommen „Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen“, und wir feiern ihn in Anlehnung an die Liturgie der evangelischen Kommunität in Grandchamp / Schweiz.

Unser Konfirmationsgottesdienst wurde aufgrund der aktuellen Lage vom 9. Mai auf den 10. Juli verschoben. Dafür findet am 9. Mai um 9.30 Uhr in der Kreuzkirche der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden zum Thema „Freundschaft“ statt – und es wird viel Platz zum Mitfeiern für die Gemeinde geben. Auch diesen Gottesdienst werden wir übers Internet übertragen. Den entsprechenden link finden Sie zeitnah auf unserer Internetseite – Herzliche Einladung!

Am 9. Mai wird um 17 Uhr im Da.Sein.-Gottesdienst des Stadtjugendpfarramts unser Pfarrer Tobias Funke in seine neue 50%-Stelle als Pfarrer an der Jugendkirche Dresden eingeführt. Zu 50% bleibt er weiterhin Pfarrer in JKL. Aufgrund der Platzkapazität ist keine Teilnahme möglich, der Gottesdienst wird aber über Launch Meeting - Zoom übertragen. Wir wünschen Pfarrer Tobias Funke für diese neue Aufgabe an der entstehenden Jugendkirche frische Ideen, viel Energie und Gottes reichen Segen!

Beteiligung und Umfrage

In den Foyers vor den Kirchsälen im Trinitatishaus und Johanneshaus lädt eine Umfrage zur Beteiligung ein: Soll neben dem "Fairteiler-Schrank" an der Fiedlerstraße auch ein "Gabenschrank" aufgestellt werden zum Teilen oder Verschenken verschiedener Dinge? Geben Sie Ihre Stimme ab!

Außerdem finden Sie im Foyer der Haydnstraße eine Wand für Mitteilungen "Biete - Suche": Füllen Sie diese "Teil-Wand" mit Ihren Anliegen oder Angeboten und profitieren Sie vom Miteinander in der Gemeinde!

 

Wir wünschen Ihnen in diesen Frühlingstagen trotz allem ab und zu ein Lied auf den Lippen - oder im Herzen! Bleiben Sie behütet und zuversichtlich.

Herzlich grüßt Ihre Kirchgemeinde Johannes-Kreuz-Lukas.


Das Gemeindebüro auf der Haydnstr. ist derzeit nicht geöffnet!
Tel. mit Anrufbeantworter: Tel. 45 93 426

Wenden Sie sich wochentags von 8:30 Uhr bis 18 Uhr (freitags nur bis 13 Uhr) an das zentrale Pfarramt an der Kreuzkirche telefonisch: 0351 - 4 39 39 20

Die Pfarrer/innen erreichen Sie unter:

Eva Gorbatschow - 0351/44038716 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Carola Ancot - 0351/256 15 82 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tobias Funke - 0163/8447500 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!