Heizungsanlage

Liebe Gemeindeglieder,

wie Sie sicher wissen, wird die Ausgangskollekte nach den sonntäglichen Gottesdiensten jeweils über einen längeren Zeitraum für einen bestimmten Zweck gesammelt.

Seit dem 1. Januar 2016 ist die gesammelte Ausgangskollekte nun für die Sanierung der Heizungsanlage als Teil der Baumaßnahmen des Gemeindezentrums auf der Haydnstraße 23 bestimmt, diese hat aufgrund unerwarteter Kostensteigerungen knapp 200.000 Euro gekostet. Der Großteil der Summe wird aus Rücklagen der Gemeinde sowie einer großzügigen Zuweisung der Landeskirche finanziert.

Als Spendenanteil sind 17.000 Euro eingeplant. Davon sind bereits ca. 12.500 Euro zusammengekommen (29.11.2017). Vielen Dank!

Nun werden noch ca. 4.500 Euro benötigt. Bitte Spenden sie weiter!

Gern können sie auch die ausliegenden Umschläge benutzen und eine Spendenbescheinigung erhalten.

Sie können auch direkt auf das folgende Konto IBAN DE81 3506 0190 1667 2090 36 bei der KD-Bank (LKG Sachsen) einzahlen unter Angabe von RT 0912 "Spende Heizung Haydnstr." , Empfänger Kassenverwaltung Dresden

Von Herzen danken wir Ihnen, die Sie mit Kollekten und Spenden die Erhaltung und Erneuerung unserer Gemeindegebäude unterstützen.

Ihr Kirchenvorstand