Seit Januar steht im Kellereingang zum Gemeindehaus der Fiedlerstraße ein Tauschschrank für Lebensmittel. Vielleicht haben Sie ihn schon entdeckt und etwas Leckeres für sich oder ihre Lieben mit nach Hause nehmen können, oder selbst schon mit übrig gebliebenem Brot oder Keksen anderen eine Freude gemacht.

85 kg Lebensmittel landen pro Haushalt in Deutschland jährlich im Müll! Zusammen mit dem Verein Foodsharing e.V. haben wir uns überlegt, wie wir dem bei uns in der Gemeinde entgegenwirken können. Lassen Sie uns zusammen gegen die Verschwendung vorgehen und dabei den Wert des täglichen Brots wiederentdecken!