Am Freitag, den 13. Dezember findet zwischen 15 und 19 Uhr im Johannstädter Kulturtreff in der Elisenstraße 35 auch dieses Jahr wieder ein Fest des Friedens statt. Ein buntes Programm aus Mitmach-Angeboten, künstlerischen Darbietungen und kulinarischen Gaumenfreuden bieten eine wunderbare Abwechslung zum herkömmlichen Weihnachtstrubel.

Als Kirchgemeinde beteiligen wir uns mit einer Station und wollen Zeitgutscheine basteln und somit dem Geschenkestress und der Geschenkeflut etwas entgegen setzen.

Herzliche Einladung zum Vorbeikommen und Mitmachen!

Fr, 13.12.19, 15.00 Uhr
Elisenstraße 35

P.S.: Ein besonderer Höhepunkt wird in diesem Jahr das gemeinsame Singen internationaler Advents- und Weihnachtslieder sein, vielleicht sogar von den umliegenden Balkonen. Falls Sie ihren Balkon hierfür zur Verfügung stellen wollen, melden Sie sich bitte bei mir.

Tobias Funke