Der Jugendtreff Trini befindet sich seit Januar 2020 bis zur Fertigstellung der Jugendkirche in der Trinitatiskirchruine in einem Ladengeschäft auf der Dürerstraße 53, Eingang Permoserstraße. Er ist dienstags bis freitags von 13-18 Uhr geöffnet.

In den Jugendtreff können Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 27 Jahre (vorrangig aus dem Stadtteil Johannstadt) kommen und hier ganz entspannt ihre Freizeit verbringen. Es kann z.B. gespielt, gequatscht, gechillt und Musik gehört werden. Darüber hinaus wird gemeinsam gekocht und gegessen und es gibt handwerkliche und sportliche Angebote.

Zwei Sozialpädagogen, Michael Czupalla und Marion Kynast, beraten und begleiten die Kinder und Jugendlichen bei Fragen und Problemen (z.B. mit Schule, Eltern, Freundin/Freund, Ausbildung, Job).

Eine Besonderheit ist der Teenietreff donnerstags, 16.30 Uhr bis 19 Uhr, zu dem ausdrücklich auch die Teenies der Kirchgemeinde im Alter von 10 bis 13 Jahren eingeladen sind.

Der Jugendtreff wird vom Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.